Jugendchor Singlager 2018

Das Singlager des Jugenchors 2018 fand vom 9.April bis zum 13. April, im Bildungshaus St. Arbogast(AT) statt. Es ist nicht das erste Mal an, dass das Lager dort stattfindet. Wie in allen anderen Jahren war auch der Jugendchor der Domsingschule St. Gallen dabei. Das Thema des Lagers bzw. des Auftrittprogramms stand unter dem Thema «Fernweh». Das Lager wurde organisatorisch und musikalisch von Markus und Anita Leimgruber geleitet. Auch mit dabei war Emma Skyllback. Sie war für die Choreographien zuständig.

Das Singlager wurde erstmals vom Bundesprogramm Jugend und Musik unterstützt. Diese Neuerung bedeutete, dass mehr Anforderungen erfüllt werden müssen. Aus diesem Grund hat uns Hans Peter Hutter zusätzlich begleitet und mit sportlichen Angeboten zusätzlich unterhalten.

Bilder vom Jugenchor Singlager 2018


Die Singbox Wil lädt Sie herzlichst zum diesjährigen Jahreskonzert ein.

Flyer Singbox_Jahreskonzert-2018_Page_1.png


Anerkennungspreis der Stadt Wil

Die Singbox Wil erhielt am 28.11.2018 den Anerkennungspreis der Stadt Wil für ihren bemerkenswerten Beitrag zum kulturellen Leben der Äbtestadt. Der Preis, welcher schon seit 1985 verliehen wird, ist mit 5’000 Franken dotiert. Der Laudator Urs Bachmann (ehemaliger Kirchenrat der katholischen Kirche Wil) freute sich sehr, die Laudatio für die Singbox halten zu können. Der Preis ist der Lohn für die langjährige und grossartige Arbeit von Singboxleiter Markus Leimgruber und seinem Team. Die Singbox Wil ist seit 2007 stetig gewachsen. Gestartet mit sieben Kindern zählt sie heute 60 Kinder im Alter von 4 bis 19 Jahren. Markus Leimgruber sagte in seiner kurzen Rede: „Ich bin stolz darauf, dass zahlreiche Jugendliche fast seit der Gründungszeit dabei sind. Das stetige Wachstum der Singschule Singbox mit ihren sieben Chören und die Freude am Singen, die wir vermitteln können, motiviert mich, diese Arbeit noch möglichst lange weiterführen zu können.“


Bilder vom Auftrittswochenende „Konzerte Paul Huber“ vom 3./4. November 2018